Freizeitraum

Als Freizeitraum wird der ausgebaute Dachraum bezeichnet, der sich insbesondere für gemütliche Zusammenkünfte im Familien- oder Freundeskreis eignet. Mit der sichtbaren Balkenkonstruktion, den kleinen Dachfenstern und dem Holzausbau bietet dieser Raum eine besonders gemütliche Atmosphäre. Der Freizeitraum eignet sich auch für Kurse und Gruppenarbeiten.

  • Kleine Tische bis maximal 40 Sitzplätze
  • Einfaches Office
  • Aus bautechnischen Gründen ist in diesem Raum Tanzen verboten.

 

 

 

Freizeitraum